So ermitteln Sie die Maße für Ihre Glasschiebewände

2 September 2021 - Selber machen

Mit Glasschiebewänden verwandeln Sie Ihre Überdachung ganz einfach in ein vollwertiges Gartenzimmer. Das Ausmessen der Glasschiebewände ist zum Glück nicht schwierig. Mit unserer Messanleitung ist es ein Kinderspiel. Befolgen Sie die untenstehenden Schritte und ermitteln Sie im Handumdrehen die richtige Größe.

Halten Sie diese Illustration bereit. So messen Sie garantiert an den richtigen Stellen. Praktisch, nicht wahr?

Schritt 1: Breite bestimmen

Nehmen Sie einen Stift, ein Blatt Papier und ein Maßband zur Hand und schon kann es losgehen. Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Messen Sie sowohl an Punkt A (Bodenhöhe) als auch an Punkt B (Höhe der Dachrinne) und notieren Sie diese Maße.
  2. Sie sollten die längere der beiden Größen bestellen.
  3. Weichen die Maße mehr als sieben Millimeter ab? Dann nehmen Sie bitte mit einem unserer Geschäfte Kontakt auf.

Es ist essenziell, die richtige Breite zu ermitteln. Verasol fertigt die Glasschiebewände nämlich nach Maß an, sodass diese genau passen. Außerdem garantiert sorgfältiges Messen eine minimale Überlappung zwischen den verschiedenen Panelen. Zu guter Letzt ist auch der Einbau der Glasschiebewände einfacher, wenn die Maße stimmen. Dann muss vor Ort weniger gesägt und geschnitten werden.

Schritt 2: Höhe bestimmen

Im nächsten Schritt bestimmen Sie die richtige Höhe Ihrer Glasschiebetüren. Auch das ist ein Kinderspiel. Befolgen Sie dazu diese Schritte:

  1. Messen Sie die Höhe Ihrer Überdachung vom Fundament bis zur Unterkante der Dachrinne. Messen Sie auf der linken und der rechten Seite sowie in der Mitte.
  2. Addieren Sie die Maße und teilen Sie diese anschließend durch drei. Mit anderen Worten: Ermitteln Sie die durchschnittliche Höhe. Dies ist die Größe, die Sie bestellen müssen.
  3. Auch hier gilt: Wenn es einen Unterschied von mehr als sieben Millimetern zwischen der linken und rechten Seite gibt, dann kontaktieren Sie uns bitte für eine persönliche Beratung.

Schritt 3: Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle Seitenwände

Wiederholen Sie die obigen Schritte für jede Seite, an der Sie Glasschiebewände einbauen möchten. Bitte beachten Sie, dass wir den Seitenwänden von Tiefe und nicht von Breite sprechen. Gut zu wissen, um Missverständnisse während des Bestellvorgangs zu vermeiden.

 

Wünschen Sie eine Beratung oder sind Sie auf der Suche nach Inspiration?

Schauen Sie gerne in einem unserer Geschäfte in Ihrer Nähe vorbei. Unsere Berater verfügen über jahrelange Erfahrung mit Glasschiebewänden, Gartenzimmern und dem passenden Zubehör und helfen Ihnen gerne weiter.

Kostenlos herunterladen

Verasol Inspirationskatalog

Lassen Sie sich inspirieren! 
Laden Sie unseren kostenlosen Inspirationskatalog herunter.

  • Unzählige Möglichkeiten für zusätzlichen Raum
  • Randvoll mit Inspirationen
  • Nützliche Informationen

Verasol-Filiale

Sie haben Interesse an unseren Produkten? Wir informieren und beraten Sie gerne in einer Filiale.

Aktionsbroschüre ansehen

Schauen Sie online die aktuelle Aktionsbroschüre an. Interesse? Besuchen Sie eine der Verasol-Filialen.